• Josefstädter Strasse 26
    1080 Wien
     

    „Jacobowsky und der Oberst“ ist das letzte Theaterstück des österreichischen Schriftsteller Franz Viktor Werfel. Werfels Bücher zählten in den 1920er Jahren zu den österreichischen Bestsellern, doch 1938 musste Franz Werfel nach dem Anschluss Österreichs in die USA fliehen. In „Jacobowsky und der Oberst“ behandelt der Autor seine eigene Flucht in das Exil und die daraus resultierenden Erlebnisse. Das Werk wurde 1944 am Broadway uraufgeführt und nur 14 Jahre unter der Regie von Peter Glenville verfilmt. Sichern Sie sich Ihre Tickets für das Theater in der Josefstadt und buchen Sie jetzt auf viennaticket.at